Märchenstunde

21. Oktober 2016

„Es war einmal……“, so beginnen viele Märchen. Eine Märchenstunde mit Natur-Fotografien bietet die neue Ausstellung von Klaus Tamm. Über die reine Dokumentation hinaus zeigt sie Momente, die den Betrachter in eine fast unwirkliche und gleichzeitig poetische Welt eintauchen lassen.

Auf Einladung der GDT (Gesellschaft Deutscher Tierfotografen) wird die neue Ausstellung „Märchenstunde“ auf dem Internationalen Naturfotofestival in Lünen zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert.

Öffnungszeiten: Samstag 29.10.2016 9:00 bis 18:00 Uhr, Sonntag 30.10.2016 9:00 bis 16:00 Uhr

Nähere Informationen finden Sie hier: https://www.gdtfoto.de/seiten/gdt-internationales-naturfotofestival-luenen-ausstellungen.html